Home

LTE Frequenzen Frankreich

Über 80% neue Produkte zum Festpreis. Das ist das neue eBay. Finde jetzt Frankreich. Schau dir Angebote von Frankreich bei eBay an Frequenzen: Deutschland: LTE800, LTE900, LTE1800, LTE2600: Österreich: LTE800, LTE900, LTE2100, LTE2600: Schweiz: LTE800, LTE1800, LTE2600: Schweden: LTE800, LTE900, LTE1800, LTE2600: Norwegen: LTE1800, LTE2600: Italien: LTE800, LTE1800, LTE2600: England: LTE800, LTE1800, LTE2600: Frankreich: LTE800, LTE2600: Spanien: LTE800, LTE2600: Portugal: LTE800, LTE900, LTE1800, LTE2600: Dänemar

Top-Preise für Frankreich - Frankreich Riesenauswahl bei eBa

Beim deutschen Nachbarn Frankreich sind die 4G-Frequenzen bereits versteigert, man wartet aber noch auf Genehmigungen für die Aufstellung der Basisstationen. In Spanien haben die Netzbetreiber hingegen nicht ausreichend Geld, um in die kostspieligen LTE-Netze zu investieren. Aufgrund der Wirtschaftskrise achten die Kunden dort auf ihr Geld, dadurch sinken die Umsätze der spanischen Mobilfunkbetreiber Im Gegenzug zu den von den Mobilfunkanbietern getätigten Investitionen verschiebt der Staat die Ausschreibungen für die Erteilung von Lizenzen zur Frequenznutzung von 2021 auf 2031 und verzichtet auf die Versteigerungen von Frequenzen. Die letzten Versteigerungen in den Jahren 2012 und 2015 hatten dem Staat 3,6 Mrd. bzw. 2,8 Mrd. Euro eingebracht. Zusätzlich erklärt sich die Regierung einverstanden, die Lizenzgebühren für die von den Mobilfunkanbietern genutzten Frequenzen stabil zu.

Die Frequenz auf der gesendet wird ist :-LTE 1765 à 1785 MHz-LTE 1860 à 1880 MH In Europa nutzt man die LTE-Frequenzen mit 800-, 1800- und 2600-MHz. Das kurzwellige Frequenzspektrum mit 800-MHz (Digitale Dividende) nutzen die Netzbetreiber vor allem zum LTE-Ausbau auf dem Land. In Deutschland wurden die Weißen Flecken auf dem Land ausschließlich mit dem Frequenzspektrum 800-MHz geschlossen For technical details on LTE and a list of its designated operating frequencies, bands, and roaming possibilities, see LTE frequency bands. Legend: in use: partially in use: not in use: in use for 5G only: Note: This list of network deployments does not imply any widespread deployment or national coverage. Commercial deployments. Country or territory Operator VoLTE B1 2100 MHz B3 1800 MHz B7.

Band/Frequenz Inbetriebnahmedatum Anmerkungen Japan: NTT docomo 1 (2100 MHz) Dez. 2010 EU Norwegen Schweiz: Deutsche Telekom (European Aviation Network) 65 (2100 MHz) Jan. 2018 Philippinen: Smart Communications 1 (2100 MHz) Aug. 2012 Armenien: K-Telecom/VivaCell-MTS 7 (2600 MHz Bei unserem Nachbarn Frankreich wurden die LTE-Frequenzen bereits versteigert, jedoch fehlt es noch an Genehmigungen für einzelne Basisstationen. Dazu tobt ein harter Preiskampf unter den Anbietern, wodurch das Geld für die teuren Investitionen in die LTE-Netze fehlt

Frequenzen sind knapp und die wertvolle Ressource muss optimal verteilt werden. Und während z.B. im Land A terrestrisches TV früher auf 700 MHz angesiedelt war, ist es im Land B 800 MHz. Durch die Digitalisierung entstand also im Land A eine andere Lücke, die für die LTE-Nutzung frei wurde als im Land B. Mehr über das Thema können Si Dies heißt im konkreten Fall, dass Du in ländlichen Regionen nicht mit mit LTE surfen kannst. Das Surfen mit 3G wie auch das Telefonieren sollte auf dem Land jedoch problemlos funktionieren. 800-MHz ist eine LTE-Frequenz, deshalb gibt es keine Probleme bei 3G und Telefonie. Über den LTE-Ausbau in Frankreich sind wir nicht ausreichend informiert. Wahrscheinlich nutzt man dort auch 800-MHz, weil man mit einer Basisstation mit dem Frequenzspektrum eine große Fläche auf dem Land abdecken. Keine Gewähr für sämtliche Angaben! Insbesondere da weltweit ständig neue Handynetze gebaut werden und Anbieter die Frequenz auch wechseln. Land / Gebiet / Insel. GSM 850. GSM 900. GSM 1800. GSM 1900. 3G 850. 3G 900. 3G 1700. 3G 1900. 3G 2100. Ägypten . x. x . x. Äquatorialguinea . x. x . Äthiopien . x . Afghanistan . x. • Neben Deutschland hat bisher nur Frankreich und Finnland das 700-MHz-Band verstei-gert. 3.4-3.8 GHz • Teile des Frequenzbereichs 3.4-3.8 GHz wurden bereits in Großbritannien, Spanien, Irland und Ungarn unter 5G-Nutzungsbedingungen versteigert. 26 GHz Bisher hat noch kein Land Frequenzen aus dem Band für Mobilfunk verfügbar gemacht. In de In Frankreich scheitert die mobile Zukunft derzeit an einem Detail: Zwar sind die Frequenzen verteilt, aber es fehlt noch an Genehmigungen, neue Basisstationen aufzustellen. Über ein paar.

LTE Frequenzen in Europa in der Übersicht maxwireless

LTE-Abdeckung weltweit - Ein Überblick - LTE-Abdeckung

Ähnlich wie in Deutschland hat man in Frankreich zwei Frequenz-Spektren zu vergeben. Zum einen gibt es Lizenzen für das 800-Megahertz-Band, das bei den Betreibern am begehrtesten ist. Hier soll die.. A map with the LTE towers of TIM, Vodafone, WindTre, iliad and other European operators. Check your provider's coverage and the location of the nearest tower

Mobilfunk: Frankreich bis 2020 ohne Funklöcher und mit

Mit dem Snapdragon 765 hat Qualcomm einen eigenen Chip mit integriertem 5G-Baseband entwickelt, dieser kann im Gegensatz zu den Produkten der Konkurrenz neben Sub-6-GHz Frequenzen auch Frequenzbereiche im Millimeterband (mmWave) nutzen. In Deutschland wird zukünftig das 26GHz Band genutzt, in den USA wird bereits 5G im 28 GHz Bereich ausgebaut. Das Topmodell von Qualcomm, der Snapdragon 865, ist ein Application Processor, der ein externes 5G-Modem wie das X55 benötigt Sieben Netz­betreiber hatten hier um ein Frequenz­spektrum von insgesamt 250 MHz geboten, fünf haben am Ende den Zuschlag für Fre­quenzen aus dem Bereich um 800 MHz und 2,6 GHz bekommen. Sie können in einigen Wochen mit dem Netz­ausbau der LTE-Netze auf der britischen Insel beginnen

LTE Empfang im ländlichen Frankreich LTE Foru

  1. Auf den freigewordenen Frequenzen um 2100 MHz sollen künftig LTE und 5G senden. Es herrscht Gedränge in den Frequenzbändern, weshalb die UMTS-Abschaltung über kurz oder lang erfolgen muss. Wie weiß ich, ob mein Smartphone noch auf 3G funkt? Vor 2013 angebotene Spitzentelefone und wenige neue, extrem günstige Android-Telefone beherrschen LTE nicht. Apple-Smartphones sind ab dem iPhone 5.
  2. In den USA kamen bislang nur Summen von rund 2,7 Milliarden zusammen, Frankreichs Mobilfunkprovider erhielten die Frequenzen sogar im Gegenzug für verbindliche Investitionsverpflichtungen. Bis Du in Deutschland wirklich im 5G-Netz surfen kannst, wird es wohl noch bis 2022 dauern. Derweil steht das 4G LTE-Netz zum schnellen und mobilen Surfen.
  3. Die FRITZ!Box unterstützt alle in Deutschland üblichen DSL- und Telefonie-Standards. Da in anderen Ländern häufig andere Standards zum Einsatz kommen, beachten Sie die folgenden Hinweise zum Einsatz Ihrer FRITZ!Box im Ausland. Wichtig:AVM bietet auch länderspezifische FRITZ!Box-Modelle an, die andere DSL- und Telefonie-Standards unterstützen und mit passenden Kabeln und Adaptern.
  4. g, sodass die mobile Internetnutzung im EU-Ausland ohne Aufpreis möglich ist. Die AVM Fritz!Box 6820 LTE ist zudem mit allen europäischen Mobilfunknetzen kompatibel

LTE-Frequenzen in Europa - LTE-Versorgung

  1. Frankreich vergibt zwei UMTS-Frequenzen - Vergangenen Donnerstag wurden in Frankreich zwei von vier UMTS-Lizenzen vergeben. Den Zuschlag bekamen die beiden Marktführer Orange (France Telecom).
  2. Ähnlich schlecht ist die Verfügbarkeit in Frankreich und Irland. Dass es auch schneller geht zeigt etwa Ungarn, wo das Netz mit 42,61 Mbps fast doppelt so schnell wie hier ist. Die LTE.
  3. destens drei Frequenz-Bänder aggregiert. Im besten Fall sind hier.
  4. Da dieses Nachbarland für Mobilfunk dieselben Frequenzen wie Deutschland verwendet, sollte praktisch jedes SIM-Lock-freie Handy in Frankreich reibungslos funktionieren. Es besteht höchstens die Möglichkeit, dass die für Frankreich gekaufte SIM-Karte nicht mit der Größe des SIM-Karten-Slots im eigenen Handy kompatibel ist. In diesem Fall sollten Reisende einfach im Gehäuse Ihres Geräts.
  5. Auch LTE V2V kann auf 5,9 GHz funken, zusätzlich noch auf den LTE-Frequenzen, die der Netzbetreiber schon bei einer Versteigerung erworben hat, beispielsweise auf 800, 900, 1.800 oder 2.600 MHz
Monacor LTE Antenne für RF-EXPLORER RF-27LTE | bei quinte

LTE Italy is an unofficial map of all Italian Cellular Mobile Phone towers, the Data is crowdsourced and not officialy confirmed by any provider. Every marker stands for a tower: You can change the information it displays under the Content Menu Die von UMTS belegten Frequenzen sollen stattdessen für 4G und 5G genutzt werden. Des Weiteren ist der 3G-Standard mittlerweile schlichtweg obsolet, da LTE wesentlich schneller und verbreiteter ist

List of LTE networks in Europe - Wikipedi

3G ist veraltet und wird nun zugunsten von 5G aufgegeben. Die freiwerdenden Frequenzen sollen dann für den Ausbau von 5G genutzt werden. Das bedeutet aber nicht, dass dann auf einmal überall 5G. Juni 2015 endete die Versteigerung von Frequenzen im Umfang von 270 MHz aus den Bereichen 700 MHz, 900 MHz, 1500 MHz sowie 1800 MHz (Auktion 2015 - Projekt 2016). Alle drei Mobilfunknetzbetreiber, Telefónica Germany GmbH & Co. OHG , Telekom Deutschland GmbH und Vodafone GmbH , konnten ihr bestehendes Frequenzportfolio erweitern und sind nun in der Lage ihre mobilen Breitbandnetze weiter ausbauen Durch die Weiterentwicklungen (LTE-Advanced) sind bis zu 1 Gigabit pro Sekunde (GBit/s) über LTE-Funknetze realisierbar. Freie Frequenzen sind enorm knappe Güter und werden bisher von der Bundesnetzagentur meistbietend versteigert. 5G benötigt weitere Frequenzen, insbesondere für die anvisierten Spitzengeschwindigkeiten von 10 - 20 GBit/s. Die Bundesnetzagentur hat 2019 in einer. Neue Frequenzen erforderlich. Die ersten privaten 4G-Netze sind jüngeren Datums. Um sie betreiben zu dürfen, müssen die Regulierungsbehörden private Funkfrequenzen zuweisen. In Europa ist die Situation derzeit recht uneinheitlich. In Frankreich hat die zuständige Behörde ARCEP privaten Netzen 40 MHz auf dem 2,6 GHz-Band zugeteilt. Auch. Für die vier teilnehmenden deutschen Netzbetreiber versprechen die neuen LTE-Frequenzen die Möglichkeit, die Abdeckung in urbanen Gebieten zu verbessern und mobiles Breitband in die ländlichen Gebiete zu bringen. Auch in Resteuropa geht es bald um die neuen Bandbreiten. Nach Deutschland haben andere Staaten wie Frankreich oder Großbritannien ihre Auktionen für frühestens 2011.

Ähnlich schlecht ist die Verfügbarkeit in Frankreich und Irland. Dass es auch schneller geht zeigt etwa Ungarn, wo das Netz mit 42,61 Mbps fast doppelt so fix wie hierzulande ist. Die LTE. Internet über LTE: hohe Verfügbarkeit aber laufende Kosten. Internet im Wohnmobil über LTE bietet (besonders in Südeuropa) die beste Verfügbarkeit, in Deutschland sind rund 66% der Fläche mit LTE versorgt.In Frankreich, Spanien und Portugal hingegen ist die Verfügbarkeit deutlich höher, da die Technologie dort auch für den Internetanschluss in Häusern sehr verbreitet ist Bei den LTE-Frequenzen von 800 Megahertz blieb E-Plus außen vor, ersteigerte dafür aber andere Frequenzblöcke. Das Unternehmen führt mittlerweile LTE-Feldtests in den Frequenzbereichen 1800, 2100 und 2600 Megahertz durch, zusammen mit dem chinesischen Netzausrüster ZTE. LTE auf anderen Wellenlänge

4G LTE. Seit 2010 versteigert die Bundesnetzagentur LTE-Frequenzen für 4G-Kommunikationsfrequenzbänder. T-Mobile, Vodafone, O2 und E-Plus waren sehr daran interessiert, Teile dieser Bands zu erwerben, um ihre eigenen 4G LTE-Dienste für Deutsche zu entwickeln. Das in Deutschland verkaufte und für den 4G-LTE-Zugang genutzte Hauptfrequenzspektrum liegt bei 800 MHz, es ist jedoch durchaus. 5G in Europa: Wir hängen hinterher Auf dem MWC dreht sich alles um 5G. Während andere Länder schon mit Vollgas in die Mobilfunkzukunft starten, hakt es in Europa noch - auch in Deutschland

GPS-Probleme beim iPhone 6s durch LTE-Nutzung

da die LTE-Frequenz-Koordination mit Frankreich gescheitert ist wird es mittelfristig in Meissenheim kein LTE geben. Gruß Ötzi. bei zufriedenstellender Unterstützung darf gerne das Herzbutton gedrückt werden Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen. 1 Gefällt mir Mehr anzeigen. Und ein einziges Smartphone unterstützt in der Regel nicht all diese Frequenzen. Bekanntestes Beispiel: Ältere iPhones (vor dem iPhone 6), die in den USA gekauft wurden, konnten nicht in allen deutschen LTE-Netzen funken, was bei einigen Nutzern zu Frust geführt hat. Möchte man in Südamerika mobiles Internet über LTE nutzen, kann man. WLAN-Frequenzen und WLAN-Kanäle. Für WLANs nach IEEE 802.11 stehen mehrere Frequenzbereiche zur Verfügung, die aber weltweit regional unterschiedlich reguliert sind. Erschwerend ist die unterschiedliche Unterstützung in der Hardware und Software. unter 1 GHz; 2,4 GHz (Haupt-Frequenzbereich) 5 GHz ; 6 GHz (zukünftige Nutzung in der EU) 60 GHz; Das heißt nicht, dass alle WLAN-Geräte alle. Blitzschnelle mobile Handy-Anwendungen, blitzschnelles mobiles Internet - das soll es in naher Zukunft geben. Und zwar mit Hilfe der sogenannten LTE-Mobilfunk-Technik Digital Audio Broadcasting (DAB) ist ein digitaler Übertragungsstandard für terrestrischen Empfang von Digitalradio.Es ist für den Frequenzbereich von 30 MHz bis 3 GHz geeignet und schließt daher auch die Verbreitung von Hörfunkprogrammen über Kabel und Satellit ein. Entwickelt wurde DAB im Eureka-147-Projekt der EU in den Jahren 1987-2000

Der bislang einzig ersichtliche Unterschied sind die LTE-Frequenzen, die von den verschiedenen GSM-Varianten unterstützt werden. Das A1428 nutzt die LTE-Bänder 4 und 17, welche in Nordamerika. Welches Netz nutzt LIDL Connect - LTE, Netzabdeckung und die Netzqualität - LIDL Connect ist seit Ende 2015 die neue Mobilfunk-Marke von LIDL und wird in den Filialen des Discounters mittlerweile als einzige eigene Prepaidkarte vertrieben.Die Kunden der bis dahin genutzten Marke LIDL Mobile wurden direkt von Fonic übernommen. Dazu wurde mit Fonic Mobile direkt eine neue Marke geschaffen. LTE ist in Deutschland immer noch lückenhaft. Die oftmals beworbenen Höchstgeschwindigkeiten der Anbieter gibt es zumeist nur in wenigen Großstädten. Spätestens an den Stadtgrenzen ist in. Die deutschen Mobilfunkbetreiber müssen sich darauf einstellen, dass der neue Mobilfunkstandard LTE ein rasantes Wachstum hinlegen wird. Aktuell gibt es Bundesweit rund 100.000 Anbindungen über. Wir bieten leistungsstarke LTE-Antennen sowie Zubehör für den LTE-WLAN-Router . Telekom Speedport LTE 2 II. Bitte beachten SIe: der Telekom Speedport LTE II ist mittlerweile veraltet. Er ist nicht annähernd in der Lage, die technisch mögliche Downloadrate zu erreichen. Er sollte nur noch dort eingesetzt werden, wo nur ein geringer Bandbreitenbedarf besteht. Sie finden bei uns sowohl die.

Liste von LTE-Netzwerken - Wikipedi

Die ersten LTE-Frequenzen wurden am 20. Mai 2010 für knapp 4,4 Milliarden Euro an die Deutsche Telekom, Vodafone, O2 und E-Plus versteigert. Sendung verpasst? News Morgennachrichten 26.03.2021. Beim größten 4G-Ausbau der Unternehmensgeschichte hat O 2 alleine im Jahr 2020 11.000 zusätzliche 4G-Sender installiert.. Dank dieser Investitionen versorgt das O 2 Netz bundesweit zusätzliche 7 Millionen Menschen mit schnellem 4G und erreicht insgesamt 99 Prozent der Haushalte in Deutschland.. Überzeuge dich selbst und sieh hier die Entwicklung der LTE-Versorgung über alle Frequenzen.

LTE weltweit - 4G in immer mehr Ländern 4G

Dank flexibler Frequenzen von 800 MHz bis 2,6 GHz ist LTE sowohl zur Versorgung bevölkerungsarmer Gebiete wie auch zur Ausrüstung von Frankreich & Co.: So bestellen Sie Anzeige. Die neue. Der neue LTE-Router mit 50-GByte-Datentarif: der Vodafone Gigacube ist da ! D as ist die ideale Lösung für zuhause, wenn weder DSL noch Internet via Fernsehkabel verfügbar sind.Durch die FLEX-Variante, bei der Sie den monatlichen Grundpreis nur in den Monaten nutzen, in denen Sie den Tarif auch nutzen, ist der Vodafone Gigacube FLEX optimal für Camping, Gartenhaus und Ferienwohnung Schließlich, mit dem wachsenden Erfolg des mobilen Hochgeschwindigkeits-Internets. Somit entwickeln sich die LTE-Standards weiter und setzen den LTE Standard, mit der Möglichkeit, auch im 2600 MHz-Band zu übertragen. Es gibt also 5 Bänder unterschiedlicher Frequenzen, die derzeit von Betreibern betrieben werden (siehe in Tabelle unten)

Impressum - surfsticks

Roaming Ratgeber LTE & Telefonie 202

Poynting XPOL-A2-5G - Hochleistungs-MIMO-LTE-Antenne mit 5 m Kabel mit 2 x 11 dBi Gewinn für LTE + 5G, besonders leistungsstark für LTE-800, für die AVM Fritzbox 6890 LTE Hochleistungs-Richtantenne Poynting XPOL-A2-5G mit 2 x 11 dB Gewinn für 5G, alle LTE-Frequenzen, 3G und 2G mit fest montierten 5 m Antennenkabelpaar und Antennenadaptersatz für Ihren LTE-Route Während hierzulande für die Standards LTE und HSDPA vor allem die Frequenzen im 900- und 2100-Gigahertz-Bereich eingesetzt werden, greift man in den USA auf die Bänder 1900, 1800 oder 850 zurück. Wer ein aktuelles hochpreisiges Smartphone besitzt, etwa von Samsung, Apple oder Huawei, dürfte aber auch hier keine Probleme bekommen da die LTE-Frequenz-Koordination mit Frankreich gescheitert ist wird es mittelfristig in Meissenheim kein LTE geben. Gruß Ötzi. Betreff: Netzausbau LTE Vorwahl 07824, PLZ 77974. ich übersetze für dich. Vielleicht solltest du zukünftig auch etwas mehr vor dem Schreiben nachdenken und auch zwischen den Zeilen lesen!? Der Kunde möchte sicher wissen, ob ein mittelfristiger Netzausbau in dem.

Das Gerät unterstützt die LTE-Frequenzen 700 MHz und 2100 MHz, in Europa kommen hingegen die Bänder um 800, 1800 und 2600 MHz zum Einsatz. Wo 4G nicht verfügbar ist, nutzt das neue iPad 3G. Stationäre LTE-Außenantennen für DREI 3Neo - ZTE MF287 Deutschland Panorama 5G/LTE MIMO High Gain mit 2 x 9 dB Gewinn für 5G, alle LTE-Frequenzen, 3G + 2G inklusive Adaptersatz für Ihren LTE-Router Antennenanschlusskabel MIMO:. LTE Repeater sorgen wieder für gutes Handysignal und Internetverbindung. Wir verkaufen 3G Repeater für alle Handynetze und alle Handyprovider, sowie für alle für Daten- und Internetverbindungen mit dem Handy: 4G, LTE, EDGE, UMTS. Verstärktes 4G Internet: T-Mobile, Vodafone, Congstar, Debitel, Freenet Mobile, Fyve B-Free, 1&1, Bild mobil, klarmobil, E-Plus, O2, BASE, Blau, simyo, Tele2. Das führt zu dem technischen Spagat, dass neue Handys Daten nicht bloß über die schnellen 5G-Frequenzen übertragen, sondern gleichzeitig noch eine LTE-Verbindung benötigen, um sich mit dem. Fahrzeug-Breitband-MIMO-Antenne Panorama LGMM-7-27-24-56 weiss oder schwarz für GPS, alle LTE-Frequenzen, 3G, 2G mit 2 x 5 dBi Antennengewinn mit zusätzlichen MIMO-Dipolen für WLAN inkl. Antennenadaptersatz oder Cradl

  • Adidas sneaker union Investment größe.
  • Meine Stadt Koblenz Jobs.
  • Ausbildung Kauffrau im Gesundheitswesen Berlin.
  • Walbro Vergaser Grundeinstellung.
  • Frömke uni Hamburg.
  • Weihnachtswichtel Geschichte Kindergarten.
  • Torro Panzer Schweiz.
  • Erste Fotografie.
  • Sprüche Nebel Sonne.
  • Zildjian Ride.
  • Tischlampe selber bauen.
  • Schlafposition Paare Bedeutung.
  • Alphabiol Nebenwirkungen.
  • Snapchat Zahlen werden zu Telefonnummer.
  • Ferrex Aldi Online bestellen.
  • Brampton.
  • Erste Hilfe Kurs Führerschein Karlsruhe.
  • Malik Training.
  • TGV INOUI Fahrrad.
  • Superman exercise muscles.
  • Cou Cousine heiraten.
  • Udo Lindenberg Sonderzug nach Pankow.
  • Anrufer hört mich nicht.
  • Ziffern einführen 1.klasse geschichte.
  • Stadt Rheinberg Elektroschrott.
  • Gürtelrose Schmerzen lindern.
  • CRD V Richtlinie.
  • Sich an jmd wenden vergangenheit.
  • Ergonomie am Arbeitsplatz.
  • Karten Kuvert.
  • Pride and Prejudice analysis.
  • Georgien gegen armenien fußball.
  • Star Inn Salzburg.
  • Headset Test bis 50€.
  • Makuladegeneration Hilfe im Alltag.
  • Christopher Barker Kinder.
  • Rheingau Ausflug Corona.
  • Thomann Service Center.
  • Kaugummi entfernen Jeans.
  • Windows 8.1 Abgesicherter Modus ohne Passwort.
  • Cinecittà Umsatz.